require_once($oZLR);

Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

26. Österreichische Staatsmeisterschaften im Boccia - Krems 2018

 

Am 21. und 22. April 2018 fanden in der Sporthalle in Krems die 26. Österreichischen Staatsmeisterschaften im Boccia statt.

 

In den Klassen BC 1, BC 2, BC 3 und BC 4 „offene Klasse“ nahmen insgesamt 28 Sportler, sowie 4 Mannschaften an den Staatsmeisterschaften teil.

Erfreulich war, dass es wieder genügend Rinnenspieler in der Klasse BC 3 gab und auch die Klasse BC 4 „offene Klasse“ ihren Meister ermitteln konnten.

 

Bei den Staatsmeisterschaften im Einzel der beiden Behindertenklassen BC 1 und BC 2 gaben die arrivierten Spielerinnen und Spieler den Ton an, während im Mannschaftsbewerb die Jungen das Heft in der Hand hatten.

 

Österreichische Staatsmeister im Boccia wurden Eva Maria Proßegger in der Klasse BC 1 und Thomas Schweiger in der Klasse BC 2, beide von der Sportgruppe Handicap Axams.

 

In der Mannschaft holten sich die Axamer Die Jungen mit Eva Maria Proßegger, Lisa Mucher und Anna-Sophie Zand den Staatsmeisterschaftstitel. Hinter der Mannschaft aus Wien errang die Spielgemeinschaft Elisabethinum mit Gerhard Gahleitner, Georg Unterladstätter, Thomas Schweiger, Laura Santer, Claudia Klug den 3. Platz für Tirol.

 

In den Behindertenklassen BC 3 und BC 4 waren keine Tiroler Teilnehmer am Start.

 

Unsere Sportler holten somit 3 Österreichische Staatsmeistertitel nach Tirol. Auch die übrigen Tiroler Bocciaspieler erreichten hervorragende Platzierungen, wozu wir herzlichst gratulieren.

 

Ergebnisliste HIER

 

BocciaÖSTM 2018 Klasse BC 1 Mecl - Proßegger -Koller

ÖSTM 2018 Klasse BC 1 Mecl - Proßegger -Koller

 

BocciaÖSTM 2018 Klasse BC 2 Pollheimer - Schweiger - Macala

ÖSTM 2018 Klasse BC 2 Pollheimer - Schweiger - Macala

 

BocciaÖSTM 2018 Mannschaft Die Jungen Zand - Proßegger - Mucher

ÖSTM 2018 Mannschaft Die Jungen Zand - Proßegger - Mucher



.
.

xxnoxx_zaehler