Loading
TBSV
Rollstuhltischtennis

Das Leben ist zu kurz für irgendwann

Rollstuhltischtennis

Interessanter und schöner Sport für Rollstuhlfahrer ist „Tischtennis“. Den weißen Plastikball(früher Zelluloid) mit einem Durchmesser von 40mm dorthin zu platzieren wo ich ihn haben will, der für die Gegner eine wirkliche Herausforderung ist den Ball zu retournieren.  Diesen Sport kann man bis ins hohe Alter und von den körperlichen Einschränkungen her ausführen. Je nach Einschränkung wird man in Klassen klassifiziert und Hilfsmittel z.B. Tischtennisschlägerhalterung werden im Rehazentrum angepasst.

Trainingsmöglichkeiten gibt es in unserem Verein in Tarrenz in einer barrierefreie Sporthalle. Rollstuhlfahrer in verschiedener Spielstärke erwarten dich. Im 130 km entfernten Rehazentrum Bad Häring sorgt sich ein kompetenter Trainer um dich der eigens für Rollstuhlfahrer ausgebildet ist.

Maße der Tischtennistische und Netz Höhe sind international festgelegt. Regelwerk( richtiger Service des Balles) Stand mit dem Rollstuhl zum Tisch, wird dir vor Ort ausführlich erklärt.

Trainiert wird immer donnerstags von 18:00-22:00 Uhr. Spielsaison ist von September bis Mai darauffolgendes Jahr. In den Sommermonaten, Juni-August, ist Spielpause. Außer bei Bedarf (geplante Turniere) mit vorhergehender Absprache mit dem Vereinsobmann.

Trainingszeiten

Tarrenz

Trujegasse 12 Mehrzweckgebäude
Donnerstag 18:00 bis 22:00 Uhr

Ansprechperson

Burkhard Engensteiner

Trujegasse 12 Mehrzweckgebäude
6460 Tarrenz