Loading
TBSV

Krampusturnier des BC Union Wien & Wiener Landesmeisterschaft Indoor am 03./4.12.2022

  • KRAMPUsturnier

 

Einladung zum Krampus-Turnier des BC Union Wien & Wiener Landesmeisterschaft Indoor 2022

 

Am 3. Dezember gings mit Blank, Langbogen und Traditional los, während Sophie Brantl Para – Schützin aus Tirol die weite Reise auf sich nahm und beim BSC Schönbrunn vom Para Beauftragten des Österreichischen Bogensportverbandes erwartet wurde. Er nahm gerade einem Neuzugang den  Rot- Weiß- Roten Pfeil ab (Leistungsabzeichen der österreichischen Anfängerausbildung). Auch ein freundschaftliches Match wurde unter den Augen von Bundes Trainer Christian Linhart ausgetragen, das zur Freude von Sophie, Fritz mit nur 1 Ring Vorsprung gewann. Um 18.00 Uhr gings für Sophie zurück in die Unterkunft, denn es hieß früh raus.

Im Winterquartier des Bogenclub Union Wien, eine Sporthalle, war alles für 32 Bogenschützen Recurve und Compound bestens organisiert. Der Wettkampf auf die 18 m Scheiben ging pünktlich um 9.00 mit den Vormittagsschützen los. Sophie mit der Startnummer 8A hatte an diesem Tag leichte Probleme mit ihren männlichen Mitstreitern mitzuhalten. Michael Meier an der Scheibe 6D und Fritz Ziegler mit der Startnummer 7A konnten den Sieg unter den Paraschützen schließlich unter sich ausmachen. Jetzt galt es auf die Nachmittagsrunde zu warten. Mit Martin Wegerer an der Scheibe 7B der sich bei der Europameisterschaft in Rom heuer schon einen richtig guten Namen machte, musste die Allgemeine Klasse Compound zittern. Wie immer blieb es bis zum Ende spannend, es wurde eng für seinen Vordermann Fritz Ziegler und es fehlten nur wenige Ringe, als er sich leider durch einen Nebenschützen etwas ablenken lies und damit der letzte Pfeil nicht das gewünschte Ergebnis brachte. Somit Platz 3 für Martin und Platz 4 für Sophie, die mit ihrem Schussbild genau weiß, dass sie auf dem richtigen Weg ist.

Zum Schluss noch ein Dankeschön an den BC Union Wien für ihre Unterstützung.

Bericht: Sophie Brantl